Qualitätsentwicklung

...für soziale Dienstleistungen und Beratungen

Wozu sich mit Qualitätsentwicklung beschäftigen, was nützt es?

Organisationen stellen durch Qualitätsentwicklung den professionellen Rahmen ihres eigenen Handelns sicher. Das mag wie eine "steile These" klingen, allerdings gilt meiner Erfahrung nach: Wenn Sie sich mit der eigenen Qualität beschäftigen, kommen Sie schnell hin zu der Frage, wann Ihre eigene Arbeit eigentlich gelungen ist und was es dafür braucht, dieses Gelingen sicherzustellen. Das geht immer auch einher mit der Entwicklung von Strukturen und Prozessen, die dieses Ziel wirksam unterstützen, damit Sie innerhalb Ihrer Organisation miteinander immer besser werden.

Meine Erfahrung damit

Eine Qualitätsentwicklung ist nicht "nebenbei" erledigt. Soll sie nachhaltig wirken, erfordert sie den Willen der Führungsebene und dazu ausreichend Zeit, ein gewisses Know-How und eine breite Beteiligung von Mitarbeitenden. Die interne Wirkung durch den Prozess der Qualitätsentwicklung ist nicht zu unterschätzen: Die dabei umzusetzenden Maßnahmen und Veränderungen haben großen Einfluss auf die Motivation und die Bindung der Beteiligten an die Organisation. 

Und - auch auf die Gefahr hin, dass Viele das vielleicht nicht gern hören:  Qualitätsentwicklung ist nie "fertig", sie verläuft in einer Art aufsteigender Spirale. Wie genau die Zyklen sich gestalten, hängt davon ab, wie gesichert die Abläufe sind und wie stark interne und externe Veränderungen auf die Organisation einwirken. Langfristig verhilft kontinuierliche Qualitätsentwicklung dazu, Anpassungsbedarfe leichter zu erkennen und sie gegebenenfalls durchzuführen.

Der Nutzen von Qualitätsmanagement-Systemen

Ich kenne verschiedene Qualitätsmanagement-Systeme, die jeweils einen eigenen Blickwinkel bieten. Lange habe ich in Bereichen gearbeitet, die sich an der DIN ISO 9001 orientierten, die auf grundlegend wirksamen Management-Prinzipien beruht. Diese Norm kommt allerdings aus der Industrie und ist nachträglich an Dienstleistungen angepasst worden. Das behindert manchmal ihre Verständlichkeit für den Bereich der sozialen Dienstleistungen und erfordert eine gewisse "Übersetzungsleistung".

Günstiger erlebe ich Systeme, die gesondert für bestimmte Arbeitsfelder entwickelt wurden. Meine Empfehlung für Weiterbildungs-, soziale Dienstleistungs- und Beratungsorganisationen gilt dabei der "Lerner- und Kundenorientierten Qualitätstestierung - LKQT" - ein etwas sperriger Name für System, das von vielen Kostenträgern inzwischen anerkannt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie auch hier: 

https://www.qualitaets-portal.de/qualitaet-als-gelingen/

Wählen Sie aus vier Angeboten:

1 - Einführung in nachhaltige Qualitätsentwicklung

Wollen Sie mit Ihrem (Führungs-)Team einen grundsätzlichen Einblick in die Thematik bekommen, dann gebe ich Ihnen gern einen Impuls dazu. Dabei orientiere ich mich an Ihrem Status Quo in Sachen Qualitätsentwicklung und Ihrem konkreten Ziel, um Ihnen aufzuzeigen, welche Aufgaben Sie erwarten, wie Sie vorgehen können und wie Sie Ihre vorhandenen Strukturen und Abläufe zweckorientiert nutzen können.

2 - Begleitung Ihres Qualitätsentwicklungs-Projekts

Haben Sie sich für entschieden, in ein Projekt zur Qualitätsentwicklung einzusteigen, begleite ich Sie gern bei den notwendigen Schritten hin zu Ihrem Ziel. Dazu gehören die beratende Begleitung der Projektleitung, die Unterstützung des Qualitätszirkels und die Strukturierung der Elemente Ihrer Qualitätsentwicklung.

3 - Unterstützung einer Testierung nach LKQT

Wenn Sie ein Testat nach der Lerner- und Kundenorientierten Qualitätstestierung LKQT erlangen wollen, unterstütze ich Sie bei der Projektarbeit zur Erstellung des dafür obligatorischen Selbstreports. Mit meiner langjährigen Erfahrung in der Beratung und Prozessbegleitung und dem in einer Ausbildung zu diesem System erlangten Know-How unterstütze ich Sie, die Testierung gut zu schaffen.

4 - Beratung und Begleitung der qualitätsbeauftragten Person

Die für die interne Qualitätsentwicklung verantwortliche Person ist oft die einzige mit diesem besonderen fachlichen Hintergrund. Damit ist sie oft auch alleingelassen mit ihren speziellen Themen, die in vielen Organisationen niemand anders teilt oder nachvollziehen kann. Ich biete Ihnen die Möglichkeit, sich mit mir fachlich auf Augenhöhe auszutauschen, Vorgehensweisen zu durchdenken und sich bei Fragen beraten zu lassen.

Ihre Investition

Die Kosten richten sich nach der Aufgabe und dem Umfang. Details erläutere ich Ihnen gern persönlich im Anschluss an ein erstes Kennenlernen.