Workshops und Lerneinheiten

Seminare und Workshops ermöglichen einen Blick über den Horizont der eigenen beruflichen Erfahrung hinaus. Richtig eingesetzt sind sie wertvolle Instrumente der Personal- und Organisationsentwicklung. 

WORKSHOPS

Workshops sind ein gutes Mittel, um Gruppen intensiv miteinander in Austausch zu bringen und Themen in einem offeneren Setting anzugehen. 

Ich gestalte Workshops immer in einer Balance: Auf der einen Seite strebe ich eine größtmögliche Einbindung und aktive Beteiligung aller Akteure an, denn nur so können die bearbeiteten Themen für die jeweilige Organisation wirklich relevant angegangen werden. Auf der einen Seite arbeite ich ziel- und lösungsorientiert, damit Ergebnisse im Konsens erreicht und konkrete Veränderungen möglich werden. In der individuellen Vorbereitung orientiere ich mich am Teilnehmerkreis, am angestrebten Ziel, einem dynamischen Aufbau, einem klaren Zeitrahmen und der abschließenden Sicherung der getroffenen Vereinbarungen. 

Ich verfüge über ein breites Repertoire unterschiedlicher erprobter Methoden, die ich anlass- und zielgruppenorientiert in Absprache mit Ihnen als Auftraggeber*in einsetze. Denn Workshops sollen aktivieren und motivieren! 

Mögliche Themenfelder:

  • Zusammenarbeit im Team: Brodelt es unter der Oberfläche?
  • Changemanagement - das richtige Vorgehen in Veränderungsprozessen
  • Prozessklärung zur Abstimmung der Arbeiten im Team
  • Visionsworkshop
  • Strategiefindung
  • Zielfindung und Umsetzungsplanung
  • Konzeptentwicklung
  • Zum Jahreswechsel: Review mit Würdigung des Erreichten und Neuausrichtung auf das Kommende
  • Verbesserung der internen Kommunikation
  • Partizipative Entwicklung von Einarbeitungskonzepten
  • Projekt-Kick-Off
  • etc.

LERNEINHEITEN

In meinen Seminaren verbinde ich die Vermittlung der Inhalte mit den Bedarfen der Teilnehmenden. Da aktive Beteiligung maßgeblich zum Lernerfolg beiträgt, haben alle Seminare Lern- und Übungs-Charakter. 

Mögliche Themenfelder:

  • Mitarbeiter-Feedbackgespräche
  • Kurzschulung Teamsitzungen (Nutzen Sie vorab zur Orientierung gern die Checkliste Teamsitzung)
  • Erfolgreiches Freiwilligenmanagement in Non-Profit-Organisationen
  • Übungsreihe Kollegiale Beratung: HIER
  • etc.